Samstag, 29. August 2015

Wir geniessen die Sommerferien mit Zitronen Cupcakes & Himbeertopping


You will be pampered not pushed... Das ist das Motto des bezaubernden Bai Tram Hideaways in Vietnam, wo wir Anfang des Jahres Ferien gemacht haben. Man fühlt sich schon wohl, wenn man diesen Satz nur gelesen hat. Und weil das schöne an Ferien und Reisen im Allgemeinen, nicht nur die Zeit ist die man an einem anderen Ort verbringt, sondern auch die Inspiration die man mit nach Hause nimmt, haben wir uns diesen Satz für die Freizeit auf unsere Fahnen geschrieben. Ganz groß! Oft fällt es schwer sich antizyklisch zu verhalten, weil man denkt dass man etwas verpassen könnte. Aber man muss nichts unternehmen nur weil Wochenende ist. Wenn man eine anstrengende Woche hatte und man es sich lieber mit einem Buch gemütlich machen möchte als ins Freibad zu gehen, dann sollte man auf seinen Bauch hören. Sich selber "pampern" und nicht "pushen". Und ich finde es herrlich sich zu verwöhnen. Ohne einen sogenannten besonderen Anlass.  Seiner Mutter Blumen schenken weil man gerade an sie denkt und weiß, dass ihr diese Hortensien besonders gut gefallen. Die teure Duftkerze anzünden wenn man ganz alleine auf dem Sofa sitzt? Ja natürlich... unbedingt sogar! Ein ganz normaler Samstag. keine Gäste, kein Geburtstag, du und deine Liebsten zu Hause. Der perfekte Moment endlich das tolle Rezept auszuprobieren, einen köstlichen Kuchen zu backen und den Tisch ganz besonders schön zu decken...












6-8 Große Bio Zirtonen aushölen
100 g Butter
100 g Zucker
100 g Mehl
2 Eier
1 Priese Salz
1 Teelöffel Backpulver
2 Esslöffel Zitronensaft


Die weiche Butter  mit Mehl, Zucker, Eiern, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermengen und   leicht schaumig schlagen. Das Mehl vorher mit dem Backpulver vermischen und jetzt einsieben.  Dem Teig nun noch den Zitronensaft, oder ein wenig geriebene ungespritzte Zitronenschale hinzugeben.
Den Teig in ca. 12 Zitronen ( halb voll ) und ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C backen.


Himbeer Topping
50 g Butter
50 g Puderzucker
50 g Frischkäse
1 Esslöffel Himbeer Marmelade 
 Speisefarbe Rot
alle Zutaten in Zimmertemperatur vermengen und auf die Zitronen-Cupcakes geben.






Die Inspirationen aus unserem Sommerurlaub auf Ibiza haben bei uns zu Hause große Wellen geschlagen. Alle neuen Fundstücke und Styling Ideen zeigen wir euch demnächst auf dem Blog...

Und um euch spontan eine kleine Freude zu machen verlosen wir noch dreimal je einen dieser wunderschöne Armreifen von *my circus*. Schreibt einfach im Kommentar welche Farbe, also Roségold, Silber oder Gelbgold euch am besten gefällt. 

Ein schönes Wochenende und viel Glück!

Alles Liebe 
Julia & Inge






Kommentare:

  1. Die Cupcakes sehen toll aus :)
    Mir gefällt der Armreif in Rosegold besonders gut- nicht zuletzt passt für mich der Spruch auch wie die Faust aufs Auge.
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia, liebe Inge,
    was für eine tolle Idee. Die Cupcakes muss ich unbedingt ausprobieren.
    Die Armreifen sind alle wunderschön, bei mir würde Silber am besten passen.
    Viele liebe Grüße aus Recklinghausen und vielen Dank für die schönen Inspirationen
    Britta
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr Lieben,
    Die Zitronen-Cupcakes sehen ja oberlecker aus! So frisch und absolut ansprechend. Die muss ich unbedingt nachbacken! Das Rezept hab ich mir drum sofort abgespeichert :-)
    Eure Armreifen find ich ja sowieso traumhaft schön. Vorallem der rosegoldene ist mein Favorit ♡
    Ich genieße jetzt noch den Sommer auf meinem Balkon ... mit einem Buch und freu mich schon auf euren Ibiza Post.

    Liebe Grüße und ein schönes Sommerwochenende wünscht euch
    Adriane

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schöööön! Ich glaube Silber gefällt mir am besten obwohl alle 3 super schön sind!!!
    Ganz liebe Grüße Claudi
    (Erdbeerzeit Instagram)

    AntwortenLöschen
  5. Whoooo... tolle Fotos für tolle Cupcakes. Die Armreifen gefallen mir super, rosegold besonders. Aber auch die Sprüche der beiden anderen würden gut passen. Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  6. Oh,was für tolle cupcakes und Armreifen!!! Am schönsten finde ich den silbernen!!
    Liebe Grüße
    Christine B.aus Oldenburg

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie hübsch! Rosegold wär mein Favorit! Schöööön!
    LG! Gabi K. Sha

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Julia, liebe Inge!

    Was für eine tolle Idee Cupcakes in Zitronen zu backen!!!
    Wunderschön und so sommerlich, da bekomme ich direkt Lust auf Urlaub :).

    Süße Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ihr zwei Lieben,
    Yummiiiiiii schaut der Post wieder einmal Mega-lecker aus! Und wisst Ihr was? Auf den Ibiza-Post und wie Ibiza in die Whg.eingezogen ist, freu ich mich schon wie Schmidts Katze.
    Euren Schmuck liebe ich natürlich auch sehr. Am besten würde mir der rosegoldene Armreif gefallen!
    LG eure Iris

    AntwortenLöschen