Donnerstag, 5. Februar 2015

Soft Winter Colors



Vielleicht ist unter Euch der ein oder andere der den *my circus* Blog schon kennt.
Ich freue mich sehr, dass es jetzt nach einer langen Pause mit vielen neuen Ideen weitergeht. Wie Ihr bestimmt schon bemerkt habt hat sich einiges getan. Die größte und schönste Veränderung ist, dass ich nicht mehr alleine bin, sondern ab sofort Verstärkung von Inge bekomme. Wer sie ist und was sie tut wenn sie nicht gerade bloggt, könnt Ihr in ihrem Profil lesen und auch ich möchte mich gerne bei Euch vorstellen.

Außerdem hat der Blog ein optisches Makeover bekommen und in unseren neuen Rubriken wie zum Beispiel "Happy Homes", schauen wir gemeinsam mit Euch durch die Schlüssellöcher inspirierender Wohnungen und Häuser. Inge und ich zeigen Euch unsere Lieblingsrezepte, die köstlich schmecken, aber auch für nicht sonderlich begabte Köche wie mich, ganz einfach und in kurzer Zeit nachzumachen sind. Unser allerliebstes Thema aber ist und bleibt das Wohnen!

Wir möchten mit Euch auf Reisen gehen, Geschenke verpacken, dekorieren, Feste planen, den besten Schokoladenkuchen backen und unser zu Hause so oft es geht noch schöner machen.

Ihr könnt Euch schon auf die erste Verlosung nächste Woche freuen und wir bedanken uns dafür, dass Ihr uns begleitet!

Herzliche Grüße

Julia & Inge


Auch wenn man seinen persönlichen Einrichtungsstil gefunden hat, gibt es doch stets große und kleine Veränderungen in unseren vier Wänden. Jeder Urlaub, ein schönes Bild in einem Magazin, ein tolles Hotel, eine spannende Stadt, die Gärtnerei mit frischen Blumen aus der Region, oder ein sonnendurchfluteter Park schenken uns neue Ideen für unser zu Hause. Den größten Einfluss auf meine Einrichtung haben allerdings immer die Jahreszeiten. Im Winter darf alles ein bisschen üppiger sein, mit vielen gemütlichen Textilien wie Kissen, Plaids und Fellen. Dazu stelle ich am liebsten große Tabletts mit vielen Kerzen und Windlichtern, das aufgeschichtete Kaminholz wird zum Dekoelement. So sehr mich im Sommer kräftige, knallige Farben magisch anziehen, liebe ich im Winter die kalten, klaren und gedeckten Töne der Natur, zu denen sich ab Januar als Farbtupfer das leuchtende Blau der Hyazinthen gesellt... meine ersten Lieblingsblumen des Jahres.












* Bild links von Mark Harrington
* Bilder aus der Serie "White Sands" von Julia Christe über Lumas
* "Serviettenkunst" von meinem Sohn :-)
* Stehleuchte "Tripole" von Santa & Cole
* Hängelampe "Aloe Shoot" aus Porzellan von Jeremy Cole
* Strickdecke von Fendi
* Porzellanvögel von Susan Liebe
* Duftkerze von dyptique
* Eames Chair von Vitra
* Vasen vom Flohmarkt

Was sind Eure Interior Favoriten im Winter?

Herzliche Grüße
Julia & Inge

Kommentare:

  1. Wunderschön alles! So geschmackvoll, individuell... besonders gefällt mir deine stattliche Vasensammlung!
    Magst du mir verraten ob du das Bild von Julia Christe auf irgendeinen Hintergrund aufgezogen hast?
    LG! Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia! Wie schön, dass Sie wieder bloggen! Ich bin vor einiger Zeit beim Einrichten des Kinderzimmer unseres Sohnes auf Ihre älteren Bloggs gestoßen und war total begeistert! Ein riesiges Kompliment für Ihre bezaubernden und kreativen Ideen! Die Fotos von den Kinderzimmern Ihrer Söhne fand ich wirklich wunderschön und auch Ihre jahreszeitlichen Arrangements in Wohnzimmer, Küche & Terrasse sind einfach wunderbar! "Das Kinderzimmerbuch" habe ich mir zwischenzeitlich auch gekauft und kann es nur wärmstens weiterempfehlen! LG Sabine Jeschke

    AntwortenLöschen