Dienstag, 16. Juni 2015

Happy Home: bei Andrea & Maya auf dem Land


Ich bin erst seit gut einem Jahr mit Andrea und ihrer Tochter Maya befreundet, aber ich habe das Gefühl wir kennen uns schon ewig. Wir hatten direkt einen Draht zueinander. Andreas und mein erstes "Date" war so lustig, als wären wir alte Schulfreunde. Wir trafen uns zum Abendessen und saßen am Ende bis tief in die Nacht auf meiner Gartenbank, haben geratscht und gelacht und die Zeit verging wie im Flug. Ganz selbstverständlich. Genau so ist es, wenn man ihr Haus betritt. Man fühlt sich sofort wohl, fast wie zu Hause. Einerseits weil Andrea und Maya tolle Gastgeberinnen sind und weil die Einrichtung perfekt wieder spiegelt wie Andrea ist: liebevoll, kreativ und mutig!


Andrea hat sehr zum Leidwesen ihrer Mutter schon als kleines Mädchen ständig ihr Zimmer  umdekoriert und umgestellt. Schon damals hat sie Wohnmagazine und Möbelkataloge verschlungen! Es ist also keine große Überraschung, dass sie Innenarchitektur an der NY Sheffield University studierte. Ihre Zeit in Kalifornien und ihre Sehnsucht danach prägen ihren Stil bis heute, genau wie die nepalesische Herkunft ihrer Tochter Maya. Neue Inspiration findet sie täglich - durch Menschen, die Natur, die Jahreszeiten.  Dabei ist es Andrea wichtig, dass ihr zu Hause ihr persönlicher Rückzugsort ist, an dem sich die Familie zu 100% wohlfühlt - drinnen wie draußen! 


Andrea:
Home is where you feel love, happiness, peace and comfort!























Vielen Dank an die super Jungs T und K! Ihr habt mir beim Fotografieren so toll geholfen, vielen Dank!


Was ist euch in euren vier Wänden wichtig? Was inspiriert euch? Folgt ihr Trends oder habt ihr einen Stil, dem ihr treu seid? Oder beides...


Liebe Grüße
Julia & Inge








Kommentare:

  1. Ihr Lieben zwei! Ich bin absolut begeistert von dem Stil der Einrichtung...dem idyllischen Garten! Ein TRAUM! Es ist nicht so mainstream, wie man es zur Zeit so oft sieht...alles weiß und grau oder weiß und schwarz. Hier sieht man, dass dem aktuellen Trend gefolgt aber unter Beibehaltung des eigenen Stils. Das liebe ich! Zudem mag ich die Farbe an den Wänden. Genau das entspricht auch mir. Ich benötige Farbe um mich...Trend ja, ich mag Klassiker, die man natürlich häufig in anderen Wohnungen auch sieht, aber dazwischen antike Möbel mit Geschichte. Es ist doch toll, wenn die eigene Wohnung auch Persönlichkeit wiederspiegelt.
    Macht weiter so! Unbedingt! Bitte!!! Ich genieße es immer auf's Neue Euch zu bloggen!
    HEIDEWITZKA! Was für ein Spaß!
    Liebste Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia,
    Liebe Inge,
    es ist einfach nur wunderschön unser zu Hause mal aus der Fotoperspektive zu sehen und zu spüren, dass das Gefühl, dass ist unser Heim, 100%tig rüberkommt. Ich bin total platt und überwältigt. Herzlichen Dank, für die Freude die ihr Zwei mir damit gemacht habt. Ihr Beide seid meine Personal Heros, einfach der Hammer. Bitte, Bitte weiter sooooooooo! xoxo, Andrea

    p.s. Inge, es wird sich bestimmt ein Plätzchen für Dich finden :-) aber erst kommst mal vorbei!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr Lieben,
    ganz herzlichen Dank, daß wir virtuell in einem so wundervollen Zuhause zu Gast sein dürfen! Großartig! Der Stil von Haus & Garten,.... ganz, ganz toll !!! Und alles mit sehr viel Liebe zum Detail. I love it!!
    Liebe Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Inge,
    mir gefällt der Wohnstil richtig gut. Tolle Fotos. Wie im oberen Kommentar schon erwähnt, es ist nicht so angepasst und was alle so haben, sondern die persönliche Note kommt zum Ausdruck mit modernen Details. Ich mag ja gerne eine Mischung aus allem. Allein schwarz und weiß sieht zwar schön aus, aber das wäre nichts für mich. Ich mag sowohl Möbel im shabby-chic, als auch antike Möbel mit modernen oder Retro -Lampen kombiniert. Ich mag gerne den Mischmasch, wobei ich dennoch die erdigen Töne favorisiere (richtig geschrieben?). Aber ich finde, man muss auch schaun, was man für ein Haus hat. Sind die Räume höher und luftiger, ist Farbe richtig toll. Bei uns würde es erdrückend wirken. Ich werde jetzt mal öfters auf deinen blog schaun. Gefällt mir richtig gut, Bitte so weitermachen. LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr zwei!
    der Wohnstil ist sehr speziell und freundlich. Das Haus gefällt mir sehr gut, ich täte behaupten, dass das viel über seine Bewohner aussagt. Diese Farben und all die schöne Deko, nicht zu viel und nicht zu wenig. Sehr schön. Und der Platz am Wasser ist mein persönlicher Traum. Tolle Vorstellung!
    Viele Grüße
    Nadja @richtungswechsel

    AntwortenLöschen