Mittwoch, 4. März 2015

Ice Ice Baby! Homemade Raspberry Icecream & Moodboard


Ich weißt nicht wie es euch geht, aber ich bekomme beim ersten warmen Sonnenstrahl Heißhunger auf Eis! Egal ob draussen noch ein paar schmuddelige Schneehäufchen rumliegen und es morgen vielleicht schon wieder ganz trist ist. Für diejenigen die das kennen, habe ich drei gute Nachrichten:
Es macht nichts, wenn eure Lieblings Eisdiele noch geschlossen hat. Es macht auch nichts, wenn ihr keine Eismaschine besitzt. Und falls ihr schön langsam anfangt Kalorien zu zählen, weil der neue Bikini schon im Schrank liegt... vergesst es!
Inges Rezept für Himbeereis ist kinderleicht, schmeckt einfach himmlisch und ist alles andere als eine Kalorienbombe. Eure Kinder werden es lieben und eure Gäste werden begeistert sein...







Für ca. 4 Portionen braucht ihr:

1 Packung tiefgekühlte Himbeeren
1 Banane

Alles mit dem Pürierstab zu einer angenehmen Konsistenz vermengen und sofort geniessen!
Wir haben das Eis mit Schokoladen - Mikadostäbchen und Kokosraspeln garniert. Auch schön dazu sind frische Himbeeren, Minze, oder Waffeln. Sicher habt ihr auch noch viele andere Ideen... 






** Lederarmbänder mit Nieten von *my circus*


* Stuhl von Vitra
*Lammfell von Ikea
* Schälchen von Pomax
* Kissen von Sluiz Ibiza
* Duftkerze von dyptique
* Keramik Platte von Ikea
* Strohhalme von Miss Étoile
* Silberfarbenes Tablett von House Doctor
* Weisses Windlicht von Madam Stoltz
* Windlicht mit Lochmuster von Bloomingville
* Tapete "Tamaki 03" von Tapetenstudio



** Werbung

Bei welchen Desserts werdet ihr schwach?

Herzliche Grüße
Julia & Inge




Kommentare:

  1. Woaaaahhh... Die Tapete, das Eis, die Deko! I'm in LOVE <3

    Anna- msandmrhappy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr Zwei ♡

    Ich liebe Himbeeren, somit auch Himbeereis! Das Rezept wird also ganz bald umgesetzt :-)
    Bei welchem Dessert ich schwach werde, verrate ich euch sehr gerne! Selbstgemachtes Tiramisu !!! Omg ... ich darf gar nicht dran denken. Absolut lecker und gefühlte tausend Kalorien :-))
    Jetzt hab ich Hunger bzw. Gelüste :-)

    Liebe Grüße
    Adriane

    AntwortenLöschen
  3. Yeeeepppppppp. Hammer-Tapete! Leckeres Rezept! Wird schon ganz bald getestet!!!
    Liebste Gruesse, Simone

    AntwortenLöschen